Hier erhalten Sie zu allen Event-Veranstaltungen unseres Hauses Ihre Karten.
Ganz bequem von zu Hause oder unterwegs bestellen - wir liefern die Karten!
Für den Versand berechnen wir eine Pauschale von 4,50 Euro je Bestellung.

24.01.2020 "Bittere Schokolade" - Tom Hillenbrand
43.00 EUR
43.00
24. Januar 2020
Beginn: 19.00 Uhr
Eintrittskarten: 43,00 € pro Person
inkl. Lesung, Aperitif, Amuse-Bouche und 3-Gang-Menü

„Bittere Schokolade“ - Der neue Roman des SPIEGEL-Bestsellerautors Tom Hillenbrand

»Xavier Kieffer ist der beste Kochtopf-Detektiv der Geschichte.« Die Welt

Eigentlich wollte der Luxemburger Koch Xavier Kieffer seine Jugendliebe Ketti Faber niemals wiedersehen – an ihre gemeinsame Zeit in Paris erinnert er sich nicht allzu gerne zurück. Doch als die Patisseurin ihn einlädt, ihre neue Schokoladenmanufaktur in der Nähe von Brüssel zu besichtigen, kann er nicht widerstehen. Kurz darauf wird Ketti brutal ermordet. Hat ihr Tod etwas mit jener mysteriösen Plantage in Westafrika zu tun, von der die Manufaktur ihren besonderen, fair angebauten Kakao bezog? Und was hat es mit dem Luxemburger Botschafter der Republik Kongo auf sich, der in etwa zur selben Zeit verstarb wie Ketti Faber? Kieffer beginnt zu ermitteln und kommt einem Verbrechen von ungeheuren Ausmaßen auf die Spur. Und er lernt, dass Schokolade eine sehr bittere Angelegenheit sein kann.

»Hillenbrand ist ein eleganter Stilist, der es versteht, komplexe Geschichten leichthändig zu entwickeln.« Hamburger Abendblatt

»Wie gewohnt verschmilzt er seine inhaltlichen Zutaten [...] mit einer Prise Action und serviert das Menü in angenehmer erzählerischer Umgebung, wie ein gutes Abendessen in einer Brasserie, die sein Held so liebt« Frankfurter Allgemeine Zeitung

Tom Hillenbrand, geboren 1972, studierte Europapolitik, volontierte an der Holtzbrinck-Journalistenschule und war Ressortleiter bei SPIEGEL ONLINE. Seine Sachbücher und Romane – darunter die kulinarischen Krimis mit dem Luxemburger Koch Xavier Kieffer als Ermittler – haben sich bereits Hunderttausende Male verkauft, sind in mehrere Sprachen übersetzt und standen auf der SPIEGEL-Bestseller- sowie der Zeit-Bestenliste. Für seinen Roman »Drohnenland« wurde er u. a. mit dem Friedrich-Glauser-Preis für den besten Kriminalroman des Jahres ausgezeichnet. Zuletzt erschien der hochgelobte SciFi-Krimi „Hologrammatica“.

Ihr Menü für diesen Abend:

Amüse:
Trio von der Karotte
Mousse / Gel / Festkochend


Blumenkohl-Vanillecremesuppe
Thymian / Weiße Schokolade
***
Coq-au-Vin
Rahmwurzelgemüse / Rosmarinkartoffeln
***
Dialog von der Kuvertüre
Valrhona-Schokoladeneis / Weiße Callebaut-Mousse
Schokoladen-Brownie-Erde
Weniger
21.02.2020 "Geteilt durch zwei" - Barbara Kunrath
43.00 EUR
43.00
21.02.2020
Beginn: 19.00 Uhr
Eintrittskarten: 43,00 € pro Person
inkl. Lesung, Aperitif, Amuse-Bouche und 3-Gang-Menü

Geteilt durch zwei (Erscheinungstermin: 27.12.2019)
Eine aufwühlende und inspirierende Geschichte über Schwestern, Resilienz und Heilung

Seit Langem hat Nadja Kleman das Gefühl, dass in ihrem Leben etwas Entscheidendes fehlt. Sie wusste schon immer, dass sie adoptiert ist und hat damit kein Problem, auch wenn ihr die genauen Umstände und die Geschichte ihrer biologischen Eltern nicht bekannt sind. Eigentlich könnte sie also zufrieden sein, sie ist verheiratet, ihre Tochter erwachsen, sie fühlt sich geliebt und gebraucht. Ihr beschauliches Leben ändert sich allerdings schlagartig, als sie durch einen Zufall erfährt, dass sie eine Zwillingsschwester hat. Diese Neuigkeit stürzt sie in ein Wechselbad der Gefühle, einerseits ist da endlich dieses fehlende Puzzleteil in ihrem Leben, andererseits ergeben sich jetzt jede Menge neue Fragen und auch schmerzhafte Erkenntnisse. Gemeinsam mit ihrer neuen Schwester macht sie sich daran, die gemeinsame Vergangenheit aufzuarbeiten. Gelingt es den Frauen, die Wunden der Kindheit zu heilen?

Ihr Menü für diesen Abend:

Duett vom Lachs
Mousse / Tatar / Pumpernickel / Créme Fraîche
***
Crémesuppe von der Paprika
Gelbe und Rote Paprika
***
Tranchen vom Roastbeef
Zweierlei vom Blumenkohl (Mousse / Röschen)
Nusskartoffeln / Portweinjus
***
Dialog von der Kuvertüre
Mousse / Parfait / Hippe / Pistazie
Weniger
28.02.2020 Leiche Ahoi - Mord auf dem Atlantik
89.00 EUR
89.00
28. Februar 2020
Einlass: 18.45 Uhr, Beginn: 19.15 Uhr
Eintrittskarten: 89,00 € pro Person
inkl. Aperitif, Amuse-Bouche, 3-Gang-Menü und interaktivem Krimi-Erlebnis

Anker lichten, Leinen los - es geht auf große Fahrt! Eine Kreuzfahrt auf dem Atlantik - wer träumt nicht davon? Doch Vorsicht, bei dieser Schifffahrt läuft einiges aus dem Ruder! Das perfekt geplante Captainsdinner mit köstlichem Essen, attraktivem Unterhaltungsprogramm und illustren Gästen steht an. Captain James Cook ist bestens aufgelegt, denn der Abend verspricht ein voller Erfolg zu werden. Doch was dann geschieht, ist für alle Gäste ein Schock. Plötzlich taucht eine Leiche auf und der Abend wird zum tödlichen Fiasko mit zahlreichen Verwicklungen, Wendungen und einer ganzen Hand voll Verdächtiger. Seien Sie auf der Hut: Niemand kann diesem mörderischen Komplott entrinnen! Mitten auf offener See muss der Täter entlarvt werden, bevor er erneut zuschlagen kann! Gelingt es Ihnen den Mörder zu fassen?

Ihr Menü für diesen Abend:

Räucherlachs auf Wakame-Salat
***
Bruschetta „Napoli“
Tomate / Krabben / Basilikum / Ciabatta
***
Surf and Turf
Schweine-Medaillon / Gamba / leichte Meerrettich-Senf-Sauce /
Thymian-Karotten / Nusskartoffeln
***
Pfirsich-Amarettini
Mascarpone / Kokos / Sahne / Schokoladensauce
Weniger
20.03.2020 Bauchredner Tim Becker - Das Comedy-Dinner
89.00 EUR
89.00
20. März 2020
Einlass: 19.00 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr
Eintrittskarten: 89,00 € pro Person
inkl. Aperitif, Amuse-Bouche, 3-Gang-Menü und humoristischen Show-Erlebnis


Bauchredner Tim Becker hört Stimmen. Und davon sogar ziemlich viele.In seinem Kopf herrscht immer reger Betrieb, an dem er die Zuschauer teilhaben lässt. Und das führt zuverlässig zu Lachanfällen, sowie guter Laune.Als einer der gefragtesten Bauchredner im deutschsprachigen Raum und kreativer Kopf erschafft er für die Zuschauer eine bunte und schräge Comedywelt.Begegnen Sie allerlei kuriosen Gestalten, die durch perfektes Puppenspiel, sowie einzigartige Geschichten zu wahrem Leben erweckt werden.Mit der Kunst des Bauchredens und seinen famosen Geschöpfen begeistert er in einem abwechslungsreichem Mix aus Comedy und Entertainment das Publikum.Tim Becker lässt die Puppen nicht nur tanzen, sondern auch jede Menge erzählen - und das bereits seit über 15 Jahren. Er ist ein gern gesehener Gast in Fernsehsendungen, auf Kreuzfahrtschiffen, im Varieté und vielen anderen Brettern, die die Welt bedeuten.„Mit sich selbst reden ist nicht schlimm!Das sage ich mir sogar selber ... und ich glaube mir!“ Stimmt! Das ist nicht schlimm, sondern verdammt unterhaltsam. Freuen Sie sich auf Tim Becker!

Ihr Menü für diesen Abend:

Forellenmousse auf Pumpernickel
* * *
Spinatsalat
Bärlauchparfait / Petersilienöl
* * *
Saltimbocca alla romana
Kalbsrücken / Parmaschinken / Salbei / Basilikumpesto / Linguini
* * *
Crème brûlée
Beerenragout / Vanillesauce
Weniger
27.03.2020 "Fallen und Sterben" - Katja Bohnet
43.00 EUR
43.00
27.03.2020
Beginn: 19.00 Uhr
Eintrittskarten: 43,00 € pro Person
inkl. Lesung, Aperitif, Amuse-Bouche und 3-Gang-Menü

Attentat am Alexanderplatz: Ein neuer Thriller mit dem Ermittlerteam vom LKA-Berlin: Rosa Lopez und Viktor Saizew

Sechs Menschen fallen am Berliner Alexanderplatz einem Attentat zum Opfer – ausgerechnet, während in der Stadt ein Kongress der Polizeiorganisation Interpol stattfindet. Mit einer Machete richtet der Killer ein Blutbad an. Anschließend flüchtet ein Motorradfahrer vom Tatort Richtung Berlin Falkensee. Dort muss sich Viktor Saizew wegen eines Dienstvergehens einer Therapie in einer psychiatrischen Einrichtung unterziehen, doch das Verbrechen respektiert keine Auszeit. Mit Viktors Hilfe kommt Rosa Lopez, die vom LKA Berlin mit den Ermittlungen beauftragt wird, dem Täter bedrohlich nahe. Bis sie selbst zur Zielscheibe wird.

Actionreich und »stets am Rande der Selbstaufgabe« (Stern) tauchen Rosa Lopez und Viktor Saizew vom LKA Berlin auch in ihrem vierten Fall in menschliche Abgründe und die düsteren Seiten der Hauptstadt ein.


Ihr Menü für diesen Abend:

Folgt in Kürze....

Weniger
17.04.2020 Der verrückte Professor
89.00 EUR
89.00
17. April 2020
Einlass: 18.45 Uhr, Beginn: 19.15 Uhr
Eintrittskarten: 89,00 € pro Person
inkl. Aperitif, Amuse-Bouche, 3-Gang-Menü und magischem Comedy-Erlebnis

Die Wolken hängen tief über dem "Grafenschloss Wingertsknorz". Der alte Herr Graf ist dahingeschieden. Schwindsucht. Aber deshalb gleich einen wunderbaren Festschmaus absagen? Auf keinen Fall! Aus diesem Grund übernimmt der etwas schräge Professor Dr. Johannes D. Tiefenthal, der im Keller des Schlosses sein Laboratorium unterhält, die Rolle des Gastgebers. Gemeinsam mit der schroffen Hausdame Miss Miranda und dem tollpatschige Hausdiener Kroll lädt er die arglosen Gäste zu einem herrlichen Festbankett. Ob es dem Professor gelingt, mit seinen merkwürdigen magischen Experimenten und Versuchen unter ihnen einen passenden Nachfolger für das Amt des Grafen zu finden? Erleben Sie ein erfrischendes, schräges, aber vor allem höchst unterhaltsames Eventdinner mit witzigen Charakteren und einem magischen Showprogramm der Spitzenklasse. Mentalmagie, visuelle Zauberei, Comedy und Interaktion versprechen beste Unterhaltung bei der Suche nach einem neuen Grafen oder einer neuen Gräfin für das "Schloss Wingertsknorz".

Ihr Menü für diesen Abend:

Rote Beete – Latte Macchiato
***
Mozzarella-Geheimnis
Tomatenespuma / Zitronengel / Basilikumöl
***
Perlhuhn aus dem Estragonsud
Gemüseflan / Mousse von der Kartoffel
***
Geeister Cheesecake
Vanillesauce / Crumble
Weniger
24.04.2020 "War Hermann Hesse?" - Jürgen Leber
43.00 EUR
43.00
24.04.2020
Beginn: 19.00 Uhr
Eintrittskarten: 43,00 € pro Person
inkl. Lesung, Aperitif, Amuse-Bouche und 3-Gang-Menü

„War Hermann Hesse?“ - eine existentielle Frage die die Welt umspannt.

Dieser Frage zugrunde liegend: Ebbelwoi und Philosophie. Zwei Dinge, die beim (Süd-) Hessen ganz dicht beieinander liegen – und die sich proportional zueinander verhalten. Je mehr Ebbelwoi im Kopp, desto philosophischer wird der (Süd-) Hesse – allerdings manchmal auch auf Kosten der Qualität: „Das wahre Glück auf Erden, liegt auf dem Rücken – nicht auf Pferden!“
Jürgen Leber, dem Asterix sein Hessischlehrer, auf den Spuren der großen hessischen Philosophen: Goethe, Habermas, Andy Möller. Philosophie ist männlich und Männer, auf sich alleine gestellt, haben noch nie wirklich gut funktioniert. Vom Adam – „Ei Adam, was machste dann? Du stellst dich ja an, wie der erste Mensch...“ – arbeiten wir uns über nervige Mathelehrer durch bis zum modernen Vater, der gemeinsam mit seinem 4 ½ jährigen Sprössling Marcel Maurice schon beim sonntäglichen Brötchenkauf überfordert ist. Der moderne Vater als späte Rache des Feminismus am Patriachat.
Leber geht den drängenden philosophischen Fragen nach: Was ist die Wahrheit? Wem gehört sie? Und wo hat er sie eigentlich her? Und was würde Goethe eigentlich sagen, angesichts moderner Kommunikation und vorherrschender Meinungen?
„Ich lebte einst in diesem Land der Denker und der Dichter.
Schau ich mich um, dann merk ich wohl: Das Denken wird grad schlichter.“

Ihr Menü für diesen Abend:

Folgt in Kürze....

Weniger
16.05.2020 "Die Schandrose" - Horst Christian Bracht
43.00 EUR
43.00
16.05.2020
Beginn: 19.00 Uhr (ab 18 Uhr Spaziergang durch die Altstadt)
Eintrittskarten: 43,00 € pro Person
inkl. Lesung, Aperitif, Amuse-Bouche und 3-Gang-Menü

Bei seinem Rundgang durch die Gassen von Limburg findet der Nachtwächter einen leblosen Körper eingezwängt in einen Kohlensack an eine Hauswand gelehnt. Erschrocken stößt er in sein Horn. Die herbeigerufenen Anwohner befreien den aus der eingedrückten Nase blutenden Nachbarn. Auf einem Pappschild finden sie eine eindeutige Botschaft: Dem Mann wird vorgeworfen, er schlage sein Weib; er solle mit der Prügelei aufhören; dies sei die erste Warnung. Im Karton steckt eine schwarze Rose. Eine Schandrose, wie eine Nachbarin treffend mutmaßt: die Schandrose sei eine ernste Warnung an den brutalen Ehemann.
Wer steckt hinter der Tat? Die Stadtväter sind aufgebracht. Wer erdreistet sich, Selbstjustiz zu üben? Der Mann habe sich nichts zu Schulden kommen lassen. Häusliche Gewalt stehe nicht unter Strafe. Selbst die Bibel sagt, das Weib sei dem Manne untertan. Der Schultheiß ordnet eine strenge Untersuchung an. Die Lage spitzt sich dramatisch zu, als ein angesehener Ratsherr tot mit einer Schandrose in der verkrampften Hand aufgefunden wird ...

Die Schandrose schildert das fiktive Schicksal einer frühen Vorkämpferin gegen häusliche Gewalt und für die Würde der Frauen. Ein historischer Roman des 17. Jahrhunderts mit einem leider nach wie vor aktuellen Thema.

Nach Die Schwedenfratze, Der Klosterbrauer, Galgenfrist und Der Diakon ist dem Limburger Autor Horst Christian Bracht wieder ein spannender historischer Roman gelungen. Gut recherchiert, fesselnd geschrieben, ein großes Lesevergnügen!

Ihr Menü für diesen Abend:

Amuse:
Räucherlachspralinen
Dill / Sesam / Olivenöl


Kartoffelcremesuppe
Parmesanchip / Bacon / Blattpetersilie
***
Limburger Edelsäcker
Erbsen-Minz-Mousse / Kartoffelpüree
Thymiankartoffeln / Rahmsauce
***
Geeister Capuccino
Kuvertüre / Milchschaum / Kakaopulver
Weniger
29.05.2020 Krimi-Dinner - Ein mörderischer Spaziergang
70.00 EUR
70.00
Freitag, 29. Mai 2020
Beginn: 18.00 Uhr
Eintrittskarten: 70,00 Euro pro Person
inkl. Apéritif, exquisitem Drei-Gang-Menü und interaktivem Krimi-Erlebnis

Kommen Sie mit auf einen Spaziergang durch das malerische Fachwerkstädtchen Limburg. Erfahren Sie interessantes über die Geschichte und die Geschichten rund um die Plätze und verwinkelten Gässchen und begegnen Sie Menschen, die alle ein Geheimnis mit sich tragen. Im Rahmen eines Menüs, werden Sie zu ErmittlerInnen in einem Mordfall. CSL Crime Scene Limburg ermittelt. Sie begehen den Tatort, sammeln Beweisstücke und begegnen den Hauptverdächtigen auf einem Spaziergang durch die Stadt.

Ihr Menü für diesen Abend:

Soufflé vom Räucherlachs
***
Toskanische Tomatensuppe
***
Estragon - Hähnchen
Sesam-Spargel / Nusskartoffeln / Rahmsauce
***
Dialog von der Erdbeere
Parfait / Mousse / Schokoladensauce
Weniger
19.06.2020 Morvellis magisch-mörderisches Kabinett
89.00 EUR
89.00
19. Juni 2020
Einlass: 18.45 Uhr, Beginn: 19.15 Uhr
Eintrittskarten: 89,00 € pro Person
inkl. Aperitif, Amuse-Bouche, 3-Gang-Menü und interaktivem Krimi-Erlebnis

Heeereinspaziert! Morvellis magisches Kabinett öffnet seinen Vorhang für ein meisterhaftes Spektakel: zersägte Jungfrauen, atemberaubende Kunststücke und lebensgefährliche Illusionen. Bewundern Sie die schöne Pernilla und trauen Sie Ihren Augen nicht, bei der Kunst des großen Morvellis. Ja, es könnte ein ganz zauberhafter Abend für die angereisten Zuschauer werden – würde die Darbietung der Truppe nicht von einem jähen Todesfall überschattet. War es ein Unfall? Oder doch Mord? Für Adalbert Theodor von Stubenrauch, den Sonderermittler der Stadt, ist diese Frage allerdings erst der Anfang eines wahrhaft unglaublichen Lügengeflechtes...
Tauchen Sie ein in die Zeit der Jahrhundertwende und erleben Sie „Morvellis mörderisch-magisches Kabinett“.

Ihr Menü für diesen Abend:

Kokos trifft Honig-Melone
***
Weiße Tomatensuppe
Basilikumöl / Olivencrumble
***
Schweinefilet im Kräuter-Baconmantel
Spargel / schwarzer Sesam / Butterkartoffeln
***
Dekonstruiertes Tiramisu
Amaretto / Biskuit / Espresso / Zartbitter - Schokolade
Weniger
26.06.2020 Lyrik 2.0 - Bas Böttcher
43.00 EUR
43.00
26.06.2020
Beginn: 19.00 Uhr
Eintrittskarten: 43,00 € pro Person
inkl. Lesung, Aperitif, Amuse-Bouche und 3-Gang-Menü

Ein rasantes Wechselspiel zwischen klassischer Lyrik und Poetry Slam! - Bas Böttcher gibt poetische Antworten auf Fontanes 'Herrn von Ribbeck auf Ribbeck', auf Tucholskys 'Augen in der Großstadt' oder auf Heinrich Heines 'Fräulein am Meer'. Der Pionier des Poetry Slam lädt ein zur lyrischen Zeitreise quer durch die Jahrhunderte - spielerisch, kurzweilig und stimmungsvoll. Es werden Wort-Zaubereien aufgeführt und Gedichte zu Wunsch-Themen aus dem Publikum intoniert. Wo poetische Tradition auf mordenen Meistersang trifft, werden die Sinne geschärft für sprachliche Hintertüren und versteckte Bedeutung. Diese Show gehört einfach gehört!

Ihr Menü für diesen Abend:

Folgt in Kürze....

Weniger
18.09.2020 Magic Mind
89.00 EUR
89.00
18. September 2020
Einlass: 18.45 Uhr, Beginn: 19.15 Uhr
Eintrittskarten: 89,00 € pro Person
inkl. Aperitif, Amuse-Bouche, 3-Gang-Menü und faszinierendem Mental-Magie-Erlebnis

mind reader [maynd ri:der] s., englisch, Gedankenleser, der. Person, die Bewusstseinsinhalte eines anderen erkennen kann, ohne dass eine Mitteilung durch Sprache, Schrift oder Wort erfolgt wäre.

Gehen Sie mit Fabian Kelly auf eine faszinierende und unglaubliche Reise an die Grenze der eigenen Vorstellungskraft. Wir versprechen Ihnen keine übersinnlichen Fähigkeiten, dafür aber magische Unterhaltungskunst in Perfektion!„MagicMind“ ist weit mehr, als eine gewöhnliche Dinnershow. Nach einfachen Kunststücken und Tricks suchen die Zuschauer hier vergeblich. Wenn Fabian Kelly nur durch Gedankenkraft das Wort errät, das ein Zuschauer sich auf einem frei gewählten Zeitungsschnipsel ausgesucht hat, oder wenn er Gegenstände trotz verbundener und verklebter Augen sehen kann, dann weicht Staunen Fassungslosigkeit und Ungläubigkeit totaler Hingabe. Erleben Sie einen gleichsam faszinierenden wie höchst unterhaltsamen Abend.

Ihr Menü für diesen Abend:

Violettes Mille Feuille
Blauer Schwede / Créme Fraîche
***
Schaumsuppe vom Feldsalat
***
Tranchen vom Rosa gebratenen Kalbsrücken
Roter Blumenkohl / Schwarze Nudeln / Kräutersauce
***
Panna Cotta
Gelierte rote Früchte
Weniger
23.10.2020 Leiche Ahoi - Mord auf dem Atlantik
89.00 EUR
89.00
23. Oktober 2020
Einlass: 18.45 Uhr, Beginn: 19.15 Uhr
Eintrittskarten: 89,00 € pro Person
inkl. Aperitif, Amuse-Bouche, 3-Gang-Menü und interaktivem Krimi-Erlebnis

Anker lichten, Leinen los - es geht auf große Fahrt! Eine Kreuzfahrt auf dem Atlantik - wer träumt nicht davon? Doch Vorsicht, bei dieser Schifffahrt läuft einiges aus dem Ruder! Das perfekt geplante Captainsdinner mit köstlichem Essen, attraktivem Unterhaltungsprogramm und illustren Gästen steht an. Captain James Cook ist bestens aufgelegt, denn der Abend verspricht ein voller Erfolg zu werden. Doch was dann geschieht, ist für alle Gäste ein Schock. Plötzlich taucht eine Leiche auf und der Abend wird zum tödlichen Fiasko mit zahlreichen Verwicklungen, Wendungen und einer ganzen Hand voll Verdächtiger. Seien Sie auf der Hut: Niemand kann diesem mörderischen Komplott entrinnen! Mitten auf offener See muss der Täter entlarvt werden, bevor er erneut zuschlagen kann! Gelingt es Ihnen den Mörder zu fassen?

Ihr Menü für diesen Abend:

Auberginen-Cannelloni mit Mozzarella
***
Lachs-Carpaccio
Basilikumsorbet / Sakurakresse
***
Perlhuhn „Surpreme“
Calvadosrahm / Süßkartoffel-Gnocchis / junger Spinat
***
Geeister Cappuccino
Schokoladen-Kaffeemousse / Milchschaum / Kakaopulver
Weniger
30.10.2020 "Eine Räuberballade" - Annegret Held
43.00 EUR
43.00
30.10.2020
Beginn: 19.00 Uhr
Eintrittskarten: 43,00 € pro Person
inkl. Lesung, Aperitif, Amuse-Bouche und 3-Gang-Menü

Eine Räuberballade (Erscheinungstermin: Oktober 2020)
Der fulminante neue Roman von Annegret Helds Westerwald-Chronik!

In ihrem dritten großen Westerwald-Roman nimmt Annegret Held uns mit ins späte 18. Jahrhundert, in dem brutale Räuberbanden die gesamte Region in Angst und Schrecken versetzen. Mitreißend, klug und höchst unterhaltsam erzählt sie von Hannes, einem aufstrebenden Möchtegern-Räuber, von seinem frommen und zunehmend verzweifelten Vater Wilhelm, von der mannstollen Magd Gertraud und von all den anderen Scholmerbachern, die dem harten Dorfleben tapfer die Stirn bieten. Großartige Heimatliteratur!

Ihr Menü für diesen Abend:

folgt in Kürze

Weniger
06.11.2020 Weihnachtskreuzfahrt - Reise um die Welt
89.00 EUR
89.00
6. November 2020
Einlass: 18.45 Uhr, Beginn: 19.15 Uhr
Eintrittskarten: 89,00 € pro Person
inkl. Aperitif, Amuse-Bouche, 3-Gang-Menü und interaktivem Show-Erlebnis

Koffer gepackt? Kaffemaschine ausgeschaltet? Reisepass in der Tasche? Dann können wir starten, auf eine Reise quer durch die ganze Welt und über die Kontinente. An Bord des -zugegeben- etwas in die Jahre gekommenen Kreuzfahrtschiffes „MS Arostica“ begrüßen Kapitän Karlo von Hohn, Stewart Manni und der französische Bord-Pianist Jean-Claude Olivier die Gäste zum Captains-Dinner. „Einmal um die Welt“ soll es gemeinsam gehen, doch leider verläuft die geplante Reise bereits kurz nach dem Start in Italien ziemlich aus dem Ruder. Ein großer Knall und jede Menge Rauch und schon sorgt ein Maschinenschaden für einen unfreiwilligen Stopp auf offener See. Selbstverständlich behält Kapitän Karlo von Hohn die Kontrolle und übernimmt persönlich mit Manni das Entertainment-Programm, um die Kreuzfahrt-Gäste bei Laune zu halten. Dumm nur, dass ausgerechnet die für den Abend angekündigte Star-Sopranistin nun nicht an Bord kommen kann. So muss eben auch hier Manni ran, und der Abend entwickelt sich in eine äußerst schräge Richtung, mit allem, was zu einer echten Kreuzfahrt dazugehört: schillernden Showacts, Pianomusik, Magie und Zauberei und natürlich einer Runde Bingo! Erleben Sie ein turbulentes, kunterbuntes Showprogramm mit interaktiver Standup-Zauberei, Live-Musik, Gesang, Travestie, blitzschnellen Kostüm-Wechseln, Comedy und Interaktion. Wir wären bereit zum Ablegen. Alle Mann an Bord!

Ihr Menü für diesen Abend:

Glasnudelsalat
Guavendressing / Koriandergemüse / Limette
***
Cremesuppe von pikantem Gemüse-Curry
***
Confierte Entenbrust
Maracujasauce / geschmorter Kürbis / Kartoffelkrapfen
***
New York Cheesecake
Zitrone / Vanille / Beerenkompott
Weniger
Für den Versand berechnen wir eine pauschale Gebühr von 4,50 Euro je Bestellung.
Angaben zu Allergien *
vegetarische Kost *
Lieferanschrift sofern abweichend von obiger Anschrift:
Zahlungsdetails

Alle Kreditkarten-Transaktionen werden sicher abgewickelt. Bitte beachten Sie, dass Payengine PayLink keine Kreditkartendaten speichert.

Sichere Verbindung mit 256-Bit SSL